Benachrichtigungen für Mitarbeiter

In dieser Übersicht können Sie für Ihre Fahrer die Benachrichtigung per E-Mail und/oder SMS einstellen.

Wenn Sie für alle Fahrer die gleiche E-Mail-Adresse oder Handynummer einstellen möchten, geben Sie die Informationen im oberen Menüfeld unter Handy bzw. E-Mail ein und klicken danach auf "Speichern".

Um die eingegebene Information für alle Fahrer zu löschen, klicken Sie im oberen Menüfeld auf "Löschen".

Die Vorwarnzeit geben Sie im oberen Menüfeld durch die entsprechenden Zahlenwerte ein und bestätigen diese durch Klicken auf "Speichern".

Um für Ihre Fahrer unterschiedliche E-Mail-Adressen bzw. Handynummern einzustellen, fügen Sie die Informationen in der Tabelle bei dem entsprechenden Fahrer ein. Danach klicken Sie bitte auf "Speichern". Um eine E-Mail-Adresse bzw. Handynummer zu bearbeiten oder zu löschen, korrigieren Sie die Informationen im Eingabefeld und klicken auf "Speichern".

In der vierten Spalte können Sie für jeden Fahrer das Ausleseintervall verändern. Dazu geben Sie die gewünschten Zahlenwerte ein. Danach klicken Sie bitte auf "Speichern".

Benachrichtigung MA

Achtung: Die SMS-Benachrichtigung ist kostenpflichtig. 15 Euro-Cent je SMS.

Die eingestellten Benachrichtigungen werden täglich wiederholt gesendet bis die entsprechenden Auslesedaten ins DAKO-Rechenzentrum übertragen und im TachoWeb-Portal aktualisiert wurden.