Anhänger

Nachdem Sie die Anhänger ausgewählt haben, sind im Anschluss all Ihre Anhänger, die sich bei Ihnen im Unternehmen befinden aufgelistet.

Hier erhalten Sie eine Kurzübersicht zu Ihren Anhängern und den gespeicherten Einstellungen.

Sie können die Übersicht per Klick auf das Icon für das jeweilige Format exportieren.

Anhänger anlegen

Um einen neuen Anhänger anzumelden klicken Sie bitte auf „Anhänger anmelden“. Tragen Sie bitte die Informationen gemäß Ihrem Anhänger in die dafür vorgesehenen Felder ein.
Zum Anmelden des Anhängers klicken Sie auf "Speichern".

Hinweis: Wenn ein Anhänger mit einem Kühlaggregat ausgestattet ist (z.B. von Schmitz Cargobull), dann wird dieser Anhänger automatisch im Bereich Controlling/ Temperaturüberwachung angezeigt.

Anhängerdaten bearbeiten

Um ein bestimmten Anhänger zu bearbeiten wählen Sie diesen durch einen Klick auf das Symbol „Bearbeiten“ aus. Tragen Sie die entsprechenden Informationen in die dafür vorgesehenen Felder ein. Die Änderungen können durch Klicken auf "Speichern" aktiviert werden.

Sind in einem Anhänger Kühlsensoren eingebaut (z.B. über Schmitz Cargobull), dann haben Sie die Möglichkeit die Sensoren über den Button „Sensordaten“ zu bearbeiten. Sie können z.B. Namen und Position für jeden Sensor individuell ändern. Die hier eingegebenen Daten werden im Bereich Controlling/ Temperaturüberwachung angezeigt.

Termine hinterlegen

Zu jedem Anhänger können individuelle Termine für u.a. die Hauptuntersuchung etc. hinterlegt werden. Um anhängerspezifische Termine zu hinterlegen, wählen Sie den entsprechenden Anhänger aus und klicken Sie auf „Bearbeiten“. Wechseln Sie nun in den Reiter „Termine“. Im Anschluss tragen Sie bei Datum den Termin der z.B. letzten Hauptuntersuchung ein. Bei dem Intervall hinterlegen geben Sie die entsprechende Anzahl von Tagen ein. Wenn Datum und Intervall hinterlegt sind klicken Sie auf „Speichern“.

Der Termin wird automatisch in die Terminverwaltung aufgenommen.