Hier können Benachrichtigungen für Termine angelegt, bearbeitet und gelöscht werden.

Haben Sie eine Benachrichtigung angelegt, erhalten Sie entsprechend Ihren Einstellungen vor Ablauf des Termins eine E-Mail oder SMS, die Informationen über

  • die Bezeichnung des Termins
  • betreffende Mitarbeiter/Fahrzeuge/Anhänger/Wechselcontainer
  • die Fälligkeit
  • die verbleibende Frist (je nach Ablaufkriterium)

enthält. Dabei werden gleichzeitig anfallenden Benachrichtigungen, die an Sie adressiert sind, bei einer E-Mail in eine Nachricht zusammengefasst, bei SMS werden die Benachrichtigung für jeden Termin einzeln verschickt. 

Neue Benachrichtigung anlegen

Um eine neue Benachrichtigung anzulegen, klicken Sie auf den Button „Neue Benachrichtigung hinzufügen“ über der Tabelle.
Im Bearbeitungsinterface können in den verschiedenen Boxen Details zur Benachrichtigung festgelegt werden:

Benachrichtigung

  • Bezeichnung: Legen Sie einen Namen für die Benachrichtigung fest
  • Termingruppe: Legen Sie fest aus welcher Termingruppe (Mitarbeiter/Fahrzeuge/ Anhänger/Wechselcontainer) der entsprechende Termin kommen soll
  • Termin: Klicken Sie auf das Bearbeiten-Symbol hinter dem Feld und wählen Sie aus der Liste Termine (sortiert nach Kategorien) den aus, den die Benachrichtigung betreffen soll

Beachten Sie bitte: Es kann nur ein Termin pro Benachrichtigung ausgewählt werden

Zeitpunkt des Versands: Legen Sie fest wieviel Tage/Wochen/Monate/Quartale/Jahre vor Ablauf des Termins die Benachrichtigung versendet werden soll

Empfänger: Legen Sie hier Details zum Versenden der Benachrichtigung fest

  • Kontaktdaten des Empfängers aus Stammdaten übernehmen und Versandart (E-Mail/SMS)
  • Benachrichtigung in der App anzeigen
  • Versenden an: Geben Sie hier, falls gewünscht, beliebig viele weitere Telefonnummern und/oder E-Mail-Adressen an, an die de Benachrichtigung versandt werden soll.
    • Setzen Sie einen Haken in der Checkbox
    • Klicken Sie auf das Bearbeiten Symbol hinter dem Feld
    • Tragen Sie im Fenster die Telefonnummern, bzw. E-Mail-Adressen ein
    • Weitere Felder für Telefonnr./E-Mail-Adressen können Sie hinzufügen in dem Sie auf den „+“-Button hinter den Zeilen klicken, löschen Sie diese mittels Klick auf das rote X
    • Zum Übernehmen drücken Sie bitte Speichern, die angegeben Daten erscheinen dann im ausgegrauten Textfeld

In der Tabelle unterhalb können Sie aus allen Mitarbeitern/Fahrzeugen/Anhängern/ Wechselcontainern, für die der oben angegebene Termin vergeben wurde, per Mehrfachauswahl (Checkboxen) die auswählen, für eine Benachrichtigung zum konkreten Termin versendet werden soll. Klicken Sie auf die Checkbox im Tabellenkopf um alle/keine auszuwählen.

Benachrichtigungen verwalten

Angelegte Benachrichtigungen können bearbeitet und auch wieder gelöscht werden.

Zum Bearbeiten klicken Sie auf das Bearbeiten-Icon und ändern im Bearbeitungsinterface die gewünschten Einträge. Erläuterungen zu den Einträgen finden Sie unter "Neue Benachrichtigung anlegen".

Zum Löschen klicken Sie auf den Eimer vor der entsprechenden Benachrichtigung und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Für jeden Termin können Sie außerdem auch in der Terminübersicht einsehen ob eine Benachrichtigung gesetzt haben.